hi

Hi, ich lebe noch, irgendwie zumindest. Wollte mich nach Monaten der Stille mal wieder melden, selbst wenn nur noch wenige Leute hier herum spuken.
Gibt auch eigentlich nicht viel zu erzählen....außer das ich eigentlich alles mühsam Erarbeitete wieder weg geworfen hab.
Selbstverletzung, die schützenden Arme der Magersucht und Gedanken wie "Eigentlich wäre ich gerne nicht mehr hier... Was würde es schon für einen Unterschied machen?" sind an der Tagesordnung. Das ist wohl mein Leben ab jetzt, was soll man machen. Wahrscheinlich wird es einfach nie weg gehen und das habe ich mittlerweile auch akzeptiert. Bleibt nur noch die Frage ob ich auch damit leben kann. Das wird sich wohl noch zeigen.

Ach und mein Ex und ich sprechen jetzt irgendwie seit 7 Monaten Funkstille wieder miteinander und treffen uns regelmäßig. (Warum erzähl ich das überhaupt? Vermutlich weil es mich noch mal extra verwirrt und dieses ständige hin und her mich auf Dauer fertig macht)
Wird es ein weiteres Comeback geben? Sehen sie dann in der nächsten Folge...

 

Wie sieht´s bei euch aus?

14.5.18 11:55

Letzte Einträge: tot, Wenn man schon am Titel scheitert, ich wünschte alles wäre vorbei, Egal

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lostprincess (15.6.18 21:58)
Hey du... Es tut mir echt Leid.. ja, hier ist es echt still geworden. Echt schade. Ich würde es dir echt wünschen, dass es wieder bergauf geht... Und ich glaube an dich, dass für dich irgendwann wieder die Sonne scheint... Liebe Grüße.


me-the-real-one (16.6.18 15:12)
Das wird schon :* ich wünsche dir ganz viel Kraft und das es bald wieder bergauf geht. Und das wird es. Just hang in there for a while <3
LG Naomi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen