Zurück aus Irland

Hey,

Ich bin seit gestern Abend zurück.
Es war wirklich klasse in Irland. Wir hatten bis auf Freitag nur Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad was für Irland schon seehr viel ist.
Englisch-Kurse waren super und Reiten noch besser.
Ich hab mich in mein kleines Pony verliebt ^^
Rosy, so heißt die Gute die ich eine Woche geritten bin. Klein aber fein.
Am Freitag haben wir ein internes Turnier gemacht, nur zum Spaß, aber das lief richtig gut. Wir sind bei den "großen" Pferden mit gesprungen und mein Pony ist eine echte Kämpferin.

Wir waren nur 13 Schülerinnen und die Gruppe war echt klasse, wir sind alle irgendwie in der kurzen Zeit zusammengewachsen und es gab viele Tränen am Flughafen. 

Der Abschied fiel wie immer schwer aber ich gehe mit einem guten Gefühl nach Hause.
Und obwohl ich morgen wieder zu Schule muss geht es mir auf jeden Fall besser als vor dem Austausch.
Das nur als abschließendes Wort nachdem ich wieder da bin. 

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und viel Kraft für die kommende Woche.
Never give up! 

26.4.15 12:02

Letzte Einträge: tot, Wenn man schon am Titel scheitert, ich wünschte alles wäre vorbei, Egal

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


hope / Website (1.5.15 09:00)
Oh das freut mich das zu lesen. Ich hoffe du kannst dir dieses positive Gefühl noch lange aufbewahren.
Danke dir auch viel Kraft und ganz viel Liebe an dich <3


LostPrincess (15.5.15 20:10)
Ich will
1. auch wieder reiten
2. mal nach Irland
und 3. freue ich mich mega für dich)♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen